Bitcoin-Preis in einem umgekehrten Kopf und Schulter?

Der König der Kryptowährung Bitcoin BTC bewegt sich seit dem 20. Juli 2020 stark nach innen, und während Sie diese Zeilen lesen, scheint sich der König in eine umgekehrte Kopf- und Schulterbewegung zu bewegen. Für diejenigen, die sich der Kopf- und Schulterbewegungen nicht bewusst sind, handelt es sich um ein Handelschartmuster, das im Allgemeinen mit einem laut Bitcoin Evolution bevorstehenden Kursabsturz in Verbindung gebracht wird.

In den vergangenen fünf Tagen bewegte sich der Bitcoin-Preis in einem recht instabilen Muster, und es gab keine wirklichen vorausschauenden Bewegungen auf der kurzfristigen Skala, während die Tiefststände am 25. und dann am 27. August bei fast $11125 lagen. Dies sagt viel über die instabile Natur der Kryptowährung aus, während es dem Preis andererseits gelang, sich nach dem allmählichen Anstieg am 28. August 2020 über der 11300 $-Marke zu stabilisieren. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt Bitcoin für $1164,33 mit einem möglichen Preisanstieg, da der umgekehrte Kopf und die umgekehrte Schulter, wie auf dem obigen Diagramm markiert, weiterhin spielen.

Bitcoin-Preis auf technischen Indikatoren

Bei der Bitcoin-Preisbewegung dreht sich alles um Formalitäten, und das ist kein Geheimnis, zwei der Hauptindikator-Charts, d.h. das Trading View Kauf/Verkauf Markt-Emotion-Chart und der Angst- und Gier-Index unterstützen beide unsere einfache Analyse, dass die Krypto-Währung wahrscheinlich die gegenwärtigen Barrieren überwinden und auf die neuen Höchststände gehen wird.

Das starke Kaufsignal deutet darauf hin, dass der Markt in naher Zukunft wahrscheinlich steigen wird, während die 75 Gier-Score auf dem Angst- und Gier-Index die gleiche Situation auf einer anderen Skala darstellt. Lassen Sie uns dennoch einen Blick darauf werfen, was einige der Analysten auf der Handelsplattform über die aktuelle Situation denken.

Bitcoin-Preisbewegung pro Analysten

Analyst IndexaCo ist der Ansicht, dass die Krypto-Währung bisher einige falsche Ausbrüche hatte, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass sie die derzeitige unentschlossene Bewegung überwindet und auf die neuen Niveaus vorstößt und in die Hausse durchbricht.

Ein weiterer berühmter Analyst bei Trading View, Rocket Bomb, glaubt, dass der König der Kryptowährung wahrscheinlich bis zur $12400-Marke durchbrechen wird. Der Analyst glaubt jedoch an eine etwas andere Bewegung, bei der die Münze noch einmal in Richtung der $11.200-Marke abstürzen würde, bevor sie den Sprung zur großen Zahl macht.

Auf der anderen Seite dürfte auch eine monumentale Entscheidung der US-Bundesregierung ihre Rolle in der Marktbewegung spielen. Brad Garlinghouse, CEO von Ripple, erklärt, dass die neu eingeführte Niedrig- bis Nicht-Zinspolitik wahrscheinlich nicht nur der großen Kanone der Kryptowährung bei Bitcoin Evolution Bitcoin BTC, sondern auch anderen Altmünzen zugute kommen wird. Auch wenn sie vielleicht nicht so gut für Dollar ist, da Garlinghouse an dieser Front eine Entwertung erwartet.