Bevor Sie einen der von einem Online-Casino angebotenen Boni nutzen, sollten Sie immer sicherstellen, dass Sie das Kleingedruckte gelesen haben und die Wettanforderungen kennen. Wenn Sie Ihre Gewinne nach Erhalt eines Bonus sammeln, müssen Sie manchmal die Wettanforderungen erfüllen. Unten finden Sie unser Video und unseren Text, in denen erklärt wird, wie die Wettanforderungen in Online-Casinos funktionieren.

Was ist eine Wettanforderung?

Die Wettanforderung ist etwas, auf das Sie stoßen werden, wenn Sie einen Casino-Bonus-Deal beanspruchen. Es entspricht einfach dem Betrag, den Sie setzen müssen, um Ihre Bonusgewinne von Ihrem Konto abheben zu können. In der Regel ist die Wettanforderung ein Vielfaches des angegebenen Bonus und die besten online casinos im test und wird durch eine Zahl und ein ‚X‘ angezeigt, z. B. 10X, 30X usw. Die Gesamtsumme ist der Geldbetrag, der eingesetzt werden muss, bevor Sie Ihre Gewinne abheben können ein Online Casino.

Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie 100 $ / € eingezahlt haben und die Umsatzanforderung das 30-fache beträgt, Einsätze in Höhe von $ 3.000 € machen müssen, bevor Sie auszahlen können. Dies bedeutet nicht, dass Sie 3.000 $ / € benötigen, da jede Wette, die Sie machen, egal ob Sie gewinnen oder verlieren, für Ihre Wettanforderungen angerechnet wird. Wenn Sie beispielsweise ein Slots-Spiel gespielt haben und bei jedem Spin $ / € 1 für insgesamt 10 Spins gesetzt haben und es schaffen, $ / € 8 zu gewinnen und $ / € 2 zu verlieren, würden Sie immer noch $ / beitragen. 10 € auf die Wettanforderung. Wenn Sie weiterhin an einem anderen Spiel wie Roulette teilnehmen oder weiterhin Slots spielen und bei jeder Drehung $ / € 1 für insgesamt 10 Drehungen setzen und $ / € 1.000 gewinnen, sind Sie um $ / € 990, aber Sie werden immer noch $ / € 10 zu Ihren Wettanforderungen beitragen.

Forschung bei Bitcoin Code

Wettanforderungen basierend auf Einzahlungen und Casino-Boni

Casino Boni

Einige Casinos wenden ihre Wettanforderungen nicht nur auf den Betrag an, den Sie als Bonus erhalten, sondern auch auf den Betrag, den Sie einzahlen möchten. Dies wird als D-Einsatz (Einzahlungsbetrag) B (Bonusbetrag) bezeichnet. Wenn Sie beispielsweise 300 $ / € und einen Bonus von 200 $ / € einzahlen, werden die Wettanforderungen im Casino höher festgelegt. Vorausgesetzt, die Wettanforderungen sind DB, wird die Wettanforderung als 30 XB markiert, wobei „X“ der Einzahlungsbetrag und „B“ der Bonusbetrag mal 30 ist. Angenommen, Sie haben den Betrag von 300 $ / 300 € eingezahlt Wenn Sie einen Bonus von 200 $ / € erhalten, müssen Sie die beiden Beträge und das Dreifache der Gesamtsumme um 30 addieren, was bedeuten würde, dass die Wettanforderung insgesamt 15.000 $ / € betragen muss.

Wenn Sie neu in der iGaming-Szene sind, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass die meisten Spieler keinen Spielerbonus von weniger als 100% erhalten, wenn das Casino angibt, dass eine DB-Wettanforderung besteht. Wenn ein Casino Ihnen einen Online-Casino-Bonus von 20% auf eine Einzahlung von 100 $ / € mit einer Wettanforderung von DB bietet, beträgt die Anforderung $ / 3.600 $, wobei der Großteil davon das eigene Geld des Spielers ist. Denken Sie daran, dass die meisten Casinos höhere Wettanforderungen für Anmeldebonusse und keine Einzahlungsboni haben, da diese im Nachhinein meistens ausgenutzt werden.